Das Wo entscheidet

Und Sie entscheiden übers Wo, nachdem wir Minizelt, Monsterhalle, Waldlichtung oder Tagungshotel für Get-together, Geocaching oder Gruppenbild im Großformat geortet haben.

Wir übernehmen das Suchen, Besichtigen und Buchen der Location – von langer Hand oder auch mal aus der Lamäng. Denkmal der Industriekultur, Berghütte, Ballsaal oder Festivalbühne: Wo darf’s denn sein?

Manchmal muss es ganz schnell gehen …

15.00 Uhr „Ach ja, Herr Berge – und dann brauchen wir noch ein Gruppenfoto!“ – „Klar, kein Problem… machen wir. Aber wo?“ Nett soll’s werden, 300 Leute müssen drauf, im Hintergrund bitte was mit Charakter.

15:30 Uhr Drinnen geht’s nicht, wir schwärmen ins Gelände. Spontanes Locationscouting mit Kunden an Bord. Dies passt nicht, da passen so viele Leute nicht hin, da fehlt der besondere Hintergrund …

16:00 Uhr  Ankunft am Schloss – super, aber wie? Ok, den Fotografen vorausschicken. Er meldet: Das geht nur von oben …

17.00 Uhr Leiter besorgt, richtig großes Ding. Kamera eingestellt, Fotograf in Position, Probeschüsse ohne Publikum: Funktioniert.

17.45 Uhr Wolken ziehen auf. Oha. Jetzt aber schnell.

18.00 Uhr Gäste fahren in Bussen vor. „Alle hier rüber, alle hier rüber! Noch näher zusammen. Bitte recht freundlich!“ Klack, klack, klack.

19:45 Uhr Alles im Kasten. Alle pünktlich beim Abendessen. Geht doch.

Wir übernehmen auf Wunsch:

Locationsuche – Besichtigung – Buchung – Absprachen mit den Vermietern  – Prüfen und Berücksichtigen technischer und logistischen Voraussetzungen (Was ist möglich, was wird benötigt?)  – Ausrüstung der Location mit Bühnen-, Licht- und Tontechnik – Vermietung von Funkgeräten – Dekoration – Konzept, Organisation und Umsetzung – Catering – Service – Anmietung mobiler Sanitäranlagen